Datenschutz

 

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz
Datenschutz hat bei uns einen hohen Stellenwert. Wir, MHR Energy Consulting GbR erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechten der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten.

Grundsatz der anonymen Verarbeitung
Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch die folgenden Daten an unseren Webserver:
• Das von Ihnen verwendete Betriebssystem, der Browsertyp/ -version (z.B. Internet Explorer, Firefox, etc.)
• Die aktuelle IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses
• verwendetes Betriebssystem
• Falls Sie unsere Webseite über einen Link besuchen, die Seite von der aus Sie uns besuchen
• Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs.
Diese Daten werden anonym gespeichert und sind für MHR Energy Consulting GbR keinen bestimmten Personen zuordnerbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung (etwa wie häufig die einzelnen Seiten unseres Angebotes besucht werden) gelöscht und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern sowie um technische Störungen im Serverbetrieb feststellen zu können (Netzwerk- und Systemüberwachung).
Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten
Darüber hinaus werden von uns personenbezogene Daten nur erhoben, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebots zu ermöglichen und abzurechnen oder wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, um beispielsweise mit uns in Kontakt zu treten. Eine nachfolgende Verarbeitung erfolgt nur zu den Zwecken, zu denen die Daten erhoben wurden.
Falls weitere Verarbeitungszwecke beabsichtigt sein sollten, werden Sie am Ort Ihrer Dateneingabe ausdrücklich darauf hingewiesen und, falls erforderlich, um Ihre Einwilligung gebeten. Die Nutzung unseres Angebotes wird nicht von der Erteilung Ihrer Einwilligung abhängig sein, soweit dies rechtlich und technisch möglich ist. Eine einmal erteilte Einwilligung zur weitergehenden Nutzung Ihrer personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an MHR Energy Consulting GbR, Straße 2 , 11111 Bremen oder per E-Mail an kontakt@mhr-energy.de
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular Daten

Wenn Sie das auf der Webseite angebotenen Kontaktformular benutzen möchten, um mit uns in Kontakt zu treten, benötigen wir die im Formular abgefragten Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Einige Daten werden dabei nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten können Sie jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme bei uns hinterlegten Daten werden von uns solange gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder gesetzliche Fristen die Löschung von uns erlauben oder verlangen. CentralStationCRM Diese Website nutzt die CRM-Software CentralStationCRM für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Kontaktaufnahme. Anbieter ist die 42he GmbH, Marktstraße 10 - Gebäude E8, 50968 Köln, Deutschland. CentralStationCRM ist ein Dienst, mit dem u.a. Kunden organisiert und betreut werden können. Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme eingegeben Daten werden auf den Servern von CentralStationCRM in Deutschland gespeichert. Wenn Sie keine weitere Verarbeitung durch CentralStationCRM wollen, müssen Sie den Betreiber dieser Webseite nach Ihrer Kontaktaufnahme darüber informieren. Datenanalyse durch CentralStationCRM Mit Hilfe von CentralStationCRM ist es uns möglich die Anfragen über unsere Webseite besser zu organisieren und schneller beantworten zu können. CentralStationCRM ermöglicht es uns auch, unsere Kunden und Kontakte besser gruppieren zu können. Dadurch können wir zielgerichteter in Vertrieb und Marketing arbeiten. Rechtsgrundlage Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Speicherdauer Die von Ihnen zum Zwecke der Kontaktaufnahme bei uns hinterlegten Daten werden von uns so lange gespeichert, bis diese von uns gelöscht werden. Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CentralStationCRM unter: https://centralstationcrm.net/www/privacy. Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung Wir haben mit CentralStationCRM einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir CentralStationCRM verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://centralstationcrm.de/avv

Analyse Tools und Werbung

Google reCAPTCHA Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular
Falls Sie Fragen, Anregungen und Wünsche haben und über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen möchten, so benötigen wir zur Verbesserung der Abwicklung, Vorbereitung und anschließenden Kontaktierung sowie für die weitere Korrespondenz mit Ihnen Ihren Namen, Ihre Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land), Ihre Telefonnummer, Ihre Emailadresse und Ihren Mitteilungstext. Wir speichern und verwenden die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung der von Ihnen angeforderten Leistungen und für die weitere Korrespondenz mit Ihnen.

Sicherheit Ihrer Daten
Die MHR Energy Consulting GbR setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlusten, Zerstörungen oder dem Zugriff unberechtigter Personen bestmöglich zu schützen. Weiterhin stellen wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sicher, dass die Vorschriften der deutschen Datenschutzgesetze eingehalten werden und ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich. Ihre Daten werden gegebenenfalls an Dienstleistungspartner weitergegeben, die in unserem Auftrag für uns tätig sind (z.B. IT-Dienstleister). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Zudem müssen wir diese Dienstleistungspartner verpflichten, sich nach unseren Datenschutzstandards zu richten und uns ein Recht einräumen, die Einhaltung dieser Standards und der gesetzlichen Vorgaben zu überprüfen. Auch in diesem Fall bleiben wir für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften rechtlich verantwortlich („Auftragsdatenverarbeitung“).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die Google Analytics Funktion “anonymizeIp()” nutzen, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse in die USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Sobald das Plugin installiert ist, wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.
Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Datenschutzerklärung für die Nutzung von WordPress Stats
Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.
Wordpress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/
Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Fonts
Auf unseren Seiten nutzen wir Google Fonts. Hierbei handelt es sich um Schriftarten, die von Ihrem Browser von den Servern von Google nachgeladen werden können. Dieses erfolgt ohne, dass außer Ihrer IP-Adresse und dem gewünschten Font weitere Daten an Google übermittelt werden. Über die Verwendung Ihrer IP-Adresse aus Anfragen nach Fonts durch Google lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps
Auf unseren Seiten nutzen wir Google Maps (z. B. auf der Seite Kontakt). Hierzu werden entsprechende Programmbibliotheken bzw. Karteninhalte von Servern von Google abgerufen. Neben Ihrer IP-Adresse können auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihr Standort beim Aufruf solcher Seiten an Google übermittelt werden. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass durch den Einsatz von Google Maps beim Aufrufen dieser Seite ein externer Server von Google in den USA aufgerufen wird. Derzeit ist uns nicht bekannt, ob Google diese Aufrufe protokolliert oder die daraus gewonnenen Daten anderweitig nutzt. Daher können wir Sie nur an die Datenschutzerklärung von Google verweisen. Jedenfalls kann davon ausgegangen werden, dass Ihre IP-Adresse für einen Zeitraum von mehreren Monaten bei Google gespeichert und mit anderen Nutzungsdaten zusammengeführt wird.
Ansprechpartner, Recht auf Auskunft und Korrektur
Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Ihnen steht auch jederzeit ein Auskunftsanspruch darüber zu, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Auf Anfrage werden wir Ihnen auch hierzu jederzeit gerne Auskunft erteilen.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Die aktuelle Version können Sie stets auf unserer Website über den Link „Datenschutz“ einsehen.